Schulung: Spot on im Stadtteil

Schulung: Spot on im Stadtteil

In der Stadtteilarbeit kann Spot on besonders gut eingesetzt werden. In der Schulung lernen Interessierte, eigene Spots zu erstellen.

Wann? 26.09.2019, 8.30 – 13.00 Uhr

Wo? Stadtteilzentrum KroKuS, Thie 6, 30539 Hannover

Ziel der Schulung: Teilnehmende können eigenständig Stadtteilführungen, Schnitzeljagden oder Rallys im Stadtteil mit der App “Spot on” erstellen. Diese Routen können dann als Gruppe oder individuell genutzt werden, um Orientierung im Stadtteil zu finden, die Gemeinschaft vor Ort mit einem Spiel zu stärken, bestimmte Zielgruppen zu erreichen oder spielerisch den Umgang mit dem Digitalen zu lernen. Inhaltlich liegt der Schwerpunkt auf Demokratie im Alltag und Möglichkeiten zum Gestalten und Mitbestimmen im Stadtteil.

Interessant für: Multiplikator_innen in der Stadtteilarbeit, Bildungsinstitutionen und Servicestellen in Stadtbezirken sowie Mitglieder und Aktive aus Vereinen und Gremien

Anmeldung: Stadtbibliothek-Kronsberg@hannover-stadt.de oder Tamara.Rottmann@hannover-stadt.de

Teilnahmebeitrag: kostenfrei
Veranstalter_innen: Stadtteilzentrum KroKus und Niedersächsische Landeszentrale für politische Bildung

54321
(0 votes. Average 0 of 5)
Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.